ISSN: 2364-8015

Wolfgang Dreysse

Werke im Raum Halle (Saale):

Esel und Uhu
0

Lesezeit: 1 Minute
Esel und Uhu

Die Bronzeplastik Esel und Uhu wurde 1976 von Wolfgang Dreysse für einen Trinkbrunnen in Halle-Neustadt geschaffen. Als Vorlage diente ihm hierbei die gleichnamige Fabel von Iwan Andrejewitsch Krylow aus dem Jahre 1830. Der Esel hat die Augen verbunden, während der Uhu - scheinbar intellektuell überlegen - mit ihm interagiert.

Rufen und Hören
0

Lesezeit: 1 Minute
Rufen und Hören

"Rufen und Hören" ist eine ehemalige zweiteilige Brunnenanlage ("Generationen") innerhalb der Neustädter Passage. Die beiden leicht überlebensgroßen Plastiken scheinen miteinander zu agieren, der Eine ruft wild gestikulierend, während sein Gegenüber skeptisch drein blickend zuhört.

Zither-Reinhold
0

Lesezeit: 1 Minute
Zither-Reinhold (Wasserspiel)

Reinhard Lohse (* 12.10.1878 Halle, † 16.11.1964 ebenda), war ein Straßenmusiker und hallesches Original. Er zog anfangs mit einer Leier, später mit einer Zither durch die Stadt, welche ihm seinen Spitznamen einbrachte.