ISSN: 2364-8015

Gerhard Lichtenfeld

Werke im Raum Halle (Saale):

Frauenbrunnen
0

Lesezeit: 1 Minute
Frauenbrunnen

Der Frauenbrunnen in Halle-Neustadt wurde 1974 anlässlich des 10. Jahrestages der Grundsteinlegung der ehemals eigenständigen Stadt eingeweiht. Dargestellt sind vier überlebensgroße Frauenkörper, die augenscheinlich das Wasserspiel genießen.

Musenbrunnen
0

Lesezeit: 1 Minute
Musenbrunnen von Gerhard Lichtenfeld

Der insgesamt ca. 4 Meter hohe Musenbrunnen stellt auf seinem Sockel vier Frauenfiguren dar. In der griechischen Antike waren Musen die "Schutzgöttinnen der Künste" und wurden später verschiedenen Gebieten zugeteilt. Anhand der Attribute der vier Frauen lassen sich die Darstellungen der Musen der Musik, Dichtkunst, des Tanzes und der bildenden Kunst ableiten.