ISSN: 2364-8015

Denkmäler

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Denkmäler erhalten Sie in unserer Karte.

Adolf Reichwein
0

Lesezeit: 1 Minute
Adolf Reichwein-Gedenktafel in Halle (Saale)

Adolf Reichwein (1898-1944) war Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg. Bekannt ist er aber auch als Pädagoge und Kulturpolitiker geworden. In Halle war er 1930 bis 1933 tätig, da hier eine Pädagogische Hochschule ("Pädagogische Akademie") gegründet worden wr, an der er aktiv in der Erwachsenenbildung tätig sein konnte.

Agrarwissenschaftler
0

Lesezeit: 1 Minute
Denkmäler der Agrarwissenschaftler auf dem Weinberg in Halle (Saale)

Mit dem Beschluss, das GSZ auf dem Gelände der Landwirtschaft zu errichten und dem damit verknüpften Umzug der Agrarwissenschaften auf den Weinberg entstand ein gewisser Zwiespalt, wie man mit den Denkmälern verfahren sollte, die bisher auf dem Areal errichtet wurden.

Albrecht Thaer
0

Lesezeit: 2 minutes
Denkmal für Albrecht Thaer am Steintor Campus (GSZ) in Halle (Saale)

Albrecht Daniel Thaer (1752-1828) wurde in Celle geboren und studierte Medizin in Göttingen, kaufte sich ein Landhaus bei Celle, nachdem er geheiratet hatte, und begann dadurch sich mit Landwirtschaft zu beschäftigen.

Alexander Matrossow
0

Lesezeit: 1 Minute
Alexander Matrossow (Denkmal) auf dem Südfriedhof in Halle (Saale)

Alexander Matwejewitsch Matrossow (* 05.02.1924 Jekaterinoslaw, † 27.02.1943 Tschernuschki) war eine postum geschaffene Heldenfigur der ehemaligen Sowjetunion und der Roten Armee. Der Legende nach soll er sich am 27.02.1943 vor einen feindlichen Bunker geworfen haben um so der Roten Armee den Angriff auf die deutsche Stellung zu ermöglichen.

Armin Stein
2

Lesezeit: 1 Minute
Armin Stein (Gedenktafel)

Am Pfarrhaus der Kirche St. Moritz erinnert eine Gedenktafel an Armin Stein (1840-1929). Der studierte Theologe wurde in Neutz als Hermann Nietschmann geboren, und verbrachte fast sein ganzes Leben in Halle, wo er die Latina besuchte, studierte, Hauslehrer, Diakon und Pfarrer war.

August Bebel
0

Lesezeit: 1 Minute
Denkmal August Bebel in Halle (Saale)

Ferdinand August Bebel (* 22.02.1840 Deutz, † 13.08.1913 Passugg) gilt als einer der Begründer der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung und war Vorsitzender der SPD, deren Vorgängerparteien SDAP und SAPD er mitgründete.

August Hermann Francke
0

Lesezeit: 1 Minute
Prof. August Hermann Francke (Denkmal)

August Hermann Francke (* 12.03.1663 Lübeck, † 08.06.1727 Halle), seinerzeit einer der bedeutensten Theologen, gilt als einer Hauptvertreter des aktiven Pietismus. Er wirkte vor allem im ostdeutschen Raum, den größten Teil seines Lebens in Halle.