ISSN: 2364-8015

Rudolf Hilscher

Werke im Raum Halle (Saale):

Aufbauhelfer
0

Lesezeit: 1 Minute
Aufbauhelfer von Rudolf Hilscher

Der Aufbauhelfer ist eine Reliefstele, welche einer römischen Triumphsäule ähnelt. Sie stellt verschiedene Szenen im Zuge der Erbauung von Halle-Neustadt dar, wie z.B. die Bearbeitung des Bodens, Pflanzen von Bäumen, Tragen von Stahlträgern. Beinah propagandistisch wirken die eingearbeiteten Zeilen:

Sportliche Übung
0

Lesezeit: 1 Minute
Sportliche Übung

Die Bronzeplastik Sportiche Übung wurde 1983 von Rudolf Hilscher geschaffen. Den Entwurf dazu reichte Hilscher bereits 1962 als Bewerbung zur 5. Deutschen Kunstausstellung ein. Mit Erfolg: Ein Exemplar dieses Motivs sollte kurz darauf für einen Brunnen in Weißenfels ausgewählt werden.

Turnende Kinder
0

Lesezeit: 1 Minute
Turnende Kinder

Zu sehen sind ein Junge, der sich auf seine Knie stützt um einem Mädchen bei einem Bocksprung zu helfen. Die Figuren sind lebensgroß gehalten und wurden mit der Umgestaltung der Neustädter Passage an ihrem heutigen Platz aufgestellt.

Vater und Sohn
0

Lesezeit: 1 Minute
Vater und Sohn

Die Plastik Vater und Sohn von Rudolf Hilscher zeigt eben solche beim ausgelassenen Spielen. Der Vater hat seinen Sprössling auf den Knien und scheint mit ihm zu wippen. Neben dieser Situationsdarstellung sollte das Motiv zugleich die neuen Familienverhältnisse im Sozialismus symbolisieren.